Ingenieur/in für Hochbau- und technische Gebäudeausrüstung

Location
Berlin
Application Deadline
2018-01-19
Ref.-Nr.
DG-00229
Contract Type
Permanent

 

Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir eine/n

Ingenieur/in für Hochbau- und technische Gebäudeausrüstung

am Standort Berlin.

Ihre Herausforderungen

  • Selbstständiges Erarbeiten von hochbautechnischen Konzepten und Varianten für Neubau, Umbau und lnstandhaltungsmaßnahmen von Umspannwerken incl. Integration der technischen Gebäudeausrüstung von der Projektstudie bis zur Ausführungsplanung
  • Selbständiges Erstellen von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen für Hochbau- und Gebäudeausrüstung
  • Erarbeiten, Koordinieren und Durchführen der Terminplanung, Erstellen von Terminplänen sowie Kontrollieren der Terminabläufe
  • Übernahme der Projektleiterfunktion und Umsetzen der Prozess- und Verfahrensablaufe gemäß unserem „Einheitlichen Qualitätsmanagement" während aller Phasen der HOAI
  • Durchführen des technischen und kaufmännischen Projektcontrollings
  • Mitwirken bei der Vergabe von Planungs- und Bauleistungen
  • Wahrnehmen der Bauherrenfunktion
  • Auswahl, Koordinierung und Qualitätssicherung der Architekten- und Planungsbüros
  • Sicherstellen und Überwachen der Qualität, der Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften, Arbeitssicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften
  • Veranlassen, Durchführen und Überwachen von Gewährleistungsprüfungen und ggf. der Mängelbeseitigung
  • Mitwirken bei der Erstellung von technischen Beschreibungen, Richtlinien und Betriebsanweisungen mit Schwerpunkt „Hochbau- und Gebäudetechnik"
  • Übernahme der Schnittstellenverantwortung der Fachplaner untereinander sowie zu den Fachabteilungen der Stromnetz Berlin

Ihr Profil

  • Hochschul- oder Universitätsstudium in der Fachrichtung Hochbau (konstruktiv)
  • Mindestens 5-jährige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Planen und Errichten von Hoch- und Spezialtiefbaumaßnahmen
  • Gute Kenntnisse in der Gebäude- und Haustechnik insbesondere in RLT/RWA, Heizungs- Sanitär-, Kran­ und Blitzschutzanlagen
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement laut „International Projekt Management Association" (IPMA)
  • Ausgeprägtes Wissen im Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gutes analytisches, strukturiertes und konzeptionelles Denkvermögen
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungskraft, Vermittlungs- und Integrationsvermögen sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Unsere Organisation
 
Die Stromnetz Berlin GmbH, ein Unternehmen von Vattenfall, ist Eigentümer der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen. 

Weitere Informationen

  • Unbefristet
  • Vollzeit

Für weitere Informationen zur Position wenden Sie sich an Herrn Dietmar Obst oder Herrn Wolfgang Regnery unter der Telefonnummer +49 30 49202 5600. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Constanze von Meding unter der Telefonnummer +49 40 79022 4289.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 

Last updated: 2017-12-21 13:45