Planungsingenieur/in Informations- und Telekommunikationstechnik (IKT)

Location
Berlin
Application Deadline
2017-11-27
Ref.-Nr.
DG-00220
Contract Type
Permanent

Für die Stromnetz Berlin GmbH suchen wir ab 01.01.2018 eine/n
 
Planungsingenieur/in Informations- und Telekommunikationstechnik (IKT)
 
am Standort Berlin.
 
 
Ihre Herausforderungen
 
  • Erstellen von Konzepten und Vorgaben für die WAN-Kommunikationsinfrastruktur von intelligenten Messsystemen (iMSys) für den Bereich Metering
  • Erstellen der Leistungsbeschreibungen für die Ausschreibung von ITK-Dienstleistungen für den Messstellenbetrieb
  • Entwickeln von Konzepten für die objektkonkrete Auswahl der Kommunikationstechnik (PLC, Mobilfunk) der Smartmeter-Gateways (SMGW)
  • Mitarbeit in externen Gremien (FNN) für die Weiterentwicklung iMSys und Steuerbox
  • Begleiten und bewerten der technischen (BSI) und rechtlichen (Gesetze, Verordnungen) Regelsetzungen
  • Übergreifende strategische Weiterentwicklung der IKT-Infrastruktur für iMSys und netzdienlichen Anwendungen des Verteilungsnetzes
  • Definition der technischen Anforderungen und Kommunikationsprofile der Nutzungsbereiche Metering (Verrechnungsdaten, Lieferantenwechsel, FW-Update, etc.) und netzdienlichen Anwendungen des Verteilungsnetzes (Einspeisemanagement, Steuerung von Verbrauchsgeräten, etc.) an die WAN-Kommunikationsinfrastruktur von Messsystemen
  • Entwickeln von mittel- und langfristigen Entscheidungsgrundlagen zum Umgang mit eigenen und öffentlichen funkbasierten WAN-Kommunikationsinfrastrukturen für den Messstellenbetrieb
 
 
Ihr Profil
 
  • Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik - vorzugsweise Informations- und Kommunikationstechnik (Nachrichtentechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Planung, Projektierung oder Betrieb in der Informations- und Telekommunikationstechnik (IKT) und Metering (Messsysteme)
  • Fundierte nachrichtentechnische Kenntnisse zur Erschließung neuer Kommunikationstechnologien
  • Sehr gute Kenntnisse über IP-basierte Nachrichtenübertragungstechnik und internationaler Standards
  • Sehr gutes Fachwissen in der Technologie der Messsysteme
  • Belastbarkeit und Engagement
  • Gute Englischkenntnisse
 
Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.
 
 
Unsere Organisation
 
Die Stromnetz Berlin GmbH, ein Unternehmen von Vattenfall, ist Eigentümerin der Netzanlagen in Berlin und übernimmt alle Aufgaben rund um das Management und den Betrieb des Berliner Stromnetzes. Wir verbessern kontinuierlich die Zuverlässigkeit und Effizienz unseres Netzes und schaffen dadurch nachhaltige Energielösungen für unsere Kunden. Über unser Kerngeschäft hinaus entwickeln und liefern wir auch netzbezogene Produkte und Dienstleistungen und sind für die Zählung, Messung und Bereitstellung der Verbrauchswerte, für das Management und für die Abrechnung der Netznutzung sowie für Beleuchtungsdienstleistungen verantwortlich. Wir verstehen uns als Pionier bei intelligenten Energielösungen.
 
 
Zusätzliche Informationen
 
  • Vollzeit
  • Unbefristet ab dem 01.01.2018
 
 
Für weitere Informationen zu dieser Position wenden Sie sich bitte an Herrn Thomas Röstel unter der Telefonnummer +49 30 49202 8985 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Frau Constanze von Meding unter der Telefonnummer +49 40 79022 4289.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, uns Ihre Unterlagen ausschließlich online zu senden. 

Last updated: 2017-11-03 17:45