Referent/in Zwischen- und Endlagerdokumentationserstellung

Location
Hamburg
Application Deadline
2018-06-28
Ref.-Nr.
GD-00107
Contract Type
Permanent

Vattenfall Europe Nuclear Energy GmbH sucht für die Business Unit Nuclear Decommissioning/Decommissioning Germany für das Nuclear Expert Center eine/n

Referent/in Zwischen- und Endlagerdokumentationserstellung

Ihr Job als Referent Zwischen- und Endlagerdokumentationserstellung
Als Referent Endlagerdokumentationserstellung sind Sie verantwortlich für die Bewirtschaftung aller Tätigkeiten für die Erstellung von Zwischenlager- und Endlagerdokumentation von Abfallgebinden.

  • Sicherstellen der Einhaltung von Qualitätsanforderungen an Zwischenlager- und Endlagerdokumentation
  • Sicherstellen der Vollständigkeit der Zwischen- und Endlagerdokumentation
  • Betreuen des Übergabeprozesses an die BGZ
  • Führung des Personals in der Rolle „Dokumentationserstellung“ in KKK und KKB
  • Unterstützen der Vorhaben bei Kampagnenverfahren mit BGE/TNE
  • Erstellen von Gebindedokumentationen für die Übergabe an den Bund
  • Erstellen von Dokumentations-Vorgaben
  • Schulen von Mitarbeitern in der Anwendung des AVK, der Behälterdatenbank und der Dokumentationserstellung

In dieser Position berichten Sie an den Fachbereichsleiter Waste Management, BU Nuclear Decommissioning.

Ihr Profil als Referent/in Zwischen- und Endlagerdokumentationserstellung
Sie verfügen über eine hohe Motivation, strategischen Weitblick, unternehmerisches Denken und Kooperationsfähigkeit? Weiterhin sind Sie verantwortungsbewusst, belastbar und haben ein gesundes Urteilsvermögen? Prima!

  • Abgeschlossenes Hochschul- /Fachhochschulstudium mit Abschluss in einer ingenieurwissenschaftlichen Richtung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in Entsorgungstätigkeiten
  • Detaillierte Erfahrungen über Konditionierungsverfahren (Antragsstellung, Abfallfluss, Konditionierungstechniken, Verpackungskonzepte)
  • Vertiefte Kenntnisse über die Anforderungen an die Erstellung von Zwischenlager- und Endlagerdokumentationen
  • Vertiefte Kenntnisse über die Anwendung des AVK sowie über die Behälterdatenbank
  • Kenntnisse über gesetzliche Regelungen, Verordnungen und Richtlinien zur Entsorgung radioaktiver Abfälle
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft, vorrangig innerhalb der Standorte Hamburg, Brunsbüttel und Geesthacht

Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Was wir bieten
Arbeiten bei Vattenfall ist mehr als „nur“ ein interessanter Job in einem ergebnisorientieren Unternehmen. Sie werden Teil eines herausfordernden, komplexen und internationalen Arbeitsumfeldes. Wir bieten Ihnen eine wettbewerbsfähige Vergütung sowie Möglichkeiten für Schulungen und persönliche Entwicklung.
Unsere Organisation
Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden bereit. Für die kommen-den Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.

Mehr Informationen
Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an Herrn Raiko Behrens unter der Telefonnummer +49402718 7052 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Katja Spehling unter der Telefonnummer +494079022 3468.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Last updated: 2018-06-14 21:45