Sales Manager/in Pricing

Location
Berlin
Application Deadline
2017-12-15
Ref.-Nr.
CJ-00056
Contract Type
Permanent

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden bereit.
Die Vattenfall Business Area Customer & Solutions ist für den Vertrieb von Energieprodukten an Privat- und Geschäftskunden in Deutschland, den Niederlanden, Schweden, Finnland und Frankreich zuständig.

Mit deutschlandweit über 3,4 Mio Kunden sind wir einer der größten und dynamischsten Energievertriebe.
Zum weiteren Ausbau des Vertriebsgeschäfts suchen wir Sie zur Unterstützung unseres Teams eine/n


Sales Manager/in Pricing 

 
am Standort Berlin.

Die Kernaufgabe des Teams ist die Pricing-Strategie kontinuierlich weiterzuentwickeln und umzusetzen sowie die Vertriebsplanung zu entwerfen mit dem Ziel eines rentablen Vertriebsgeschäfts. Hierfür werden Sie in einem jungen dynamischen Team vom ersten Tag an kollegial aufgenommen und unterstützt in Ihren Aufgaben.

 

Ihre Aufgaben
  • Analyse, Konzeption und Implementierung von Preiskonzepten unter Berücksichtigung von strategischen Vorgaben, Kostenentwicklungen und Positionierung des Wettbewerbs im Segment der Privat- und Gewerbekunden.
  • Sie verantworten die Erstellung, Durchführung und Bewertung von Wettbewerbsanalysen im Hinblick auf die Produkt- und Preispolitik.
  • Regelmäßige Information des Sales Managements hinsichtlich der Preis- und Margenentwicklung
  • Leiten, Planen und Bearbeiten von Projekten/ -aufgaben mit in- und externen Partnern.

 

Ihr Profil
  • Sie haben ein Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium der Wirtschaftsinformatik/ Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
    Sie verfügen über relevante Erfahrung im B2C oder B2B Vertrieb.
  • Ihr Handeln ist geprägt von unternehmerischem Denken, hoher Kundenorientierung, einer stark ergebnisorientierten Arbeitsweise sowie Leidenschaft und Spaß für den Vertrieb.
  • Sie haben ein sehr gutes analytisches Denkvermögen sowie sehr gute konzeptionelle und strategische Fähigkeiten
  • Sie besitzen ein hohe IT-Affinität - Erfahrungen im Bereich Reporting und darunterliegen technischen Strukturen sind von Vorteil.
  • Des Weiteren verfügen Sie über eine hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität.
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

 

Wir streben an, ein Vorbild für Vielfalt zu sein und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Unser Angebot

Eine Vollzeittätigkeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, attraktiven Konditionen und fachlichen Freiräumen für eigenverantwortliches Arbeiten.

Fragen zur Position beantwortet Ihnen Herr Mathias Breiholz unter der Telefonnummer +49 (0) 4055444 1797.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Herr Wolfgang Bilger unter der Telefonnummer +49 (0)40 790 22 4094.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Sie können sich über den Button unten direkt online bewerben.
 

 

Last updated: 2017-11-22 17:45